Gott ?

von goldmaedel

Etwas, dass ich vor kurzem wieder in die Finger bekommen habe und das, denke ich, sehr gut zu meinem letzten Post passst. [Von dem es auch bald eine Fortsetzung gibt!]

Gott?
Hättest du mal einen kurzen Augenblick Zeit für mich?
Ich möchte dir nur kurz mal meine Meinung sagen, dir meine Gedanken erklären.
Lieber Gott, ich danke dir dafür, dass du da bist.
Ich danke dir dafür, dass so viel unschuldige Menschen sterben, ob Kinder oder Erwachsene, egal wann, egal wo.
Ich danke dir dafür, dass so viele Tiere sterben müssen.
Ich danke dir dafür, dass deine Liebe in jedem wohnt, egal, ob in einem Mörder oder in einem Vergewaltiger.
Ich danke dir dafür, dass du die Irrenhäuser erfunden hast.
Ich danke dir dafür, dass so viele Menschen leiden müssen, schließlich haben sie es ja nicht anders verdient.
Und wenn du dich jetzt gelobt fühlst, dann versuche ich mal alles, was ich denke in meinen Worten auszudrücken.
Ich hasse dich dafür, dass Menschen sterben müssen, die nie jemanden etwas Böses getan haben.
Ich hasse dich dafür, dass du Menschen kaputt machst, die an dich glauben.
Ich hasse dich dafür, dass du alle Menschen mit Mördern und Vergewaltigern gleichstellst.
Doch, es gibt es etwas, wofür ich dich liebe.
Ich liebe dich dafür, dass du mir jeden Tag aufs Neue zeigst, was für ein beschissener Mensch ich doch bin, dafür, wie gut es mir im Gegensatz zu anderen geht.
Du bist ein verdammtes Arschloch.

Ich danke Euch für die vielen gestrigen Seitenaufrufe! :)

Advertisements