Warum ich Frühaufsteher mag.

von goldmaedel

Sie sind nie schlecht gelaunt, weil sie mal früh aufstehen müssen.
Sie haben mehr von ihrem Tag.
Sie sind nicht so unausgeschlafen im Verhalten, sowie Morgenmuffel nach dem Aufstehen.
Sie machen Frühstück, weil sie es nicht länger im Bett aushalten.

Nachteile? Fehlanzeige.

Advertisements