Schimpfwörter

von goldmaedel

Zuallererst : http://www.oleoleole.de/blogg/?p=794

Wozu brauchen wir Schimpfwörter? Ganz einfach. Wenn wir vor etwas Angst haben, brauchen wir ein Wort dafür. Egal, ob es eine Krankheit ist oder ein Monster. Dinge, über die wir uns ärgern, müssen auch einen Namen haben. Und selbst, wenn wir uns stoßen, regen wir uns nicht über uns selber auf und nennen unseren eigenen Namen, sondern sagen Wörter wie ‚Scheiße‘ oder ‚Mist‘, anstatt unseren eigenen Namen zu sagen. Wenn wir uns über jemanden aufregen, reicht es nicht, ihn allein beim Namen zu nennen. Auch wenn es nur ein Gegenstand ist, die Menschheit hat Unmengen an Schimpfwörtern erfunden, um ihren Frust abzulassen. Gespenstisch.

Advertisements