Hinterher.

von goldmaedel

Das Lied des Tages:

Was hinterlassen wir ein Bild von uns, wenn wir ohne Erklärung und ohne letzte Worte für immer gehen? Stehen wir als netter Mensch, als Egoist oder als Streber da? Gibt es Etwas was ich noch nicht getan habe? Was ich doch schon seit meiner Kindheit tun wollte und es doch noch nie gemacht habe? Was hinterlasse ich dieser Welt, den Menschen, die ich liebe? Habe ich mindestens einmal das ausgesprochen, was ich fühle? Habe ich einmal einfach nur das gemacht, was ich wollte?

Jeder von uns hinterlässt Spuren in der Welt. Es ist unsere Entscheidung, ob wir Spuren hinterlassen, die schnell verblassen oder die noch länger in Erinnerung bleiben. Ganz allein unsere eigene Entscheidung.

Advertisements