Was tust du da? -Die Welt retten.

von goldmaedel

Wenn man mal bedenkt, wie man mit winzigen Sachen und Taten die Welt verbessern kann, ist das schon stark. Das Wasser beim Zähneputzen nicht laufen lassen. Das Hintergrundbild von Google ändern [je dunkler; desto besser].  Irgendjemanden, den man nicht kennt, anlächeln. Egal wer. Vor- und Rückseite eines Blattes‘ oder die Seiten seines Notizbuches benutzen. Notizen digitalisieren, anstatt sie auf Papier zu bannen, entweder auf dem Handy oder auf dem Computer. Das sind alles kleine Sachen, die man zwischendurch mal machen kann. Es sind Sachen, die niemanden stören, die kaum mehr Aufwand erforden und doch kann man ein wenig bewirken.

Advertisements